Startseite > Pinterest > 100 Millionen Dollar für internationalen Ausbau von Pinterest

100 Millionen Dollar für internationalen Ausbau von Pinterest

Einer der weltweit größten Online-Marktplätze „Rakuten“, ansässig in Japan, gab heute bekannt, dass es mit Beteiligung der bestehenden Investoren 100 Millionen Dollar in Pinterest investiert.

Somit würde der Gesamtmarktwert von Pinterest mit 1,5 Milliarden Dollar bewertet werden.

Ben Silbermann, Mitgründer und Geschäftsführer von Pinterest, äußerte sich wie folgt dazu:

Unser Ziel ist es, Menschen dabei zu helfen, ihre liebsten Dinge zu entdecken, indem wir diese über ihre gemeinsamen Interessen zusammenbringen. Mit „Rakuten“ an Bord wird uns eine großartige Gelegenheit geboten, diesem Ziel ein Schritt näher zu kommen.

Quelle: global.rakuten.com

Fazit:

Nach dem anfänglichen Boom und des darauf folgenden Traffic-Einbruchs wurde Pinterest als „Eintagsfliege“ oder „Modeerscheinung“ hingestellt. Die Investition durch den Internetgiganten „Rakuten“ (zählt zu den Top 10 der Internet-Unternehmen der Welt), zeigt aber das enorme Potential und Vertrauen in Pinterest und sichert einen internationalen Ausbau. Die Übersetzung hat ja bereits begonnen…

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks
Du musst Dich anmelden um einen Kommentar zu schreiben