hans

    Other posts

  • Pinterest-Suche wird lokal Auf Pinterest werden die Suchergebnisse nun angepasst, sodass internationale Pinner mehr Pins angezeigt bekommen, die im selben Land mit derselben Sprache gepinnt wurden. Ein deutscher Benutzer erhält somit bei Eingabe eines englischen Wortes mehr lokale Pins als bisher. Pinterest verspricht sich dadurch, die Ergebnisse der Suche relevanter zu machen, da viele Benutzer lokale Pins bevorzugen. Bei einem ...
  • Pinterest verdoppelt Benutzer innerhalb der letzten drei Jahre Nach der Studie des „Pew Research Center“ hat Pinterest in den letzten drei Jahren einen großen Nutzerzuwachs erzielt. Im Jahr 2012 waren es 15%, nun sind es 31% aller Personen der Umfrage, welche 1907 Erwachsene umfasste. Die Benutzerzahl wurde somit verdoppelt. Unangefochten auf Platz 1 ist immer noch Facebook mit 72% aller Erwachsenen. Das Wachstum zwischen ...
  • IFTTT integriert Pinterest Der Automatisierungsdienst IFTTT (If This Then That) nutzt nun das API (Application Programming Interface – Programmierschnittstelle) von Pinterest. Dieser Service ermöglicht es, verschiedenen Aktionen automatisiert auszuführen, wodurch viele Handlungsschritte vereinfacht werden sollen. Zurzeit gibt es ca. 25 Aktionen, die sich in Zukunft aber noch vervielfältigen werden. Hier beispielhaft zehn Aktionen, die bereits realisiert wurden: Pins auf Reddit veröffentlichen Tweeten, ...
  • Pinterest verbessert Suchfunktion Nachdem Pinterest bereits die geführte Suche eingeführt und durch die geschlechtsspezifische Suche das Suchergebnis an die Vorstellung des jeweiligen Geschlechts angepasst hat, folgt nun eine weitere Verbesserung. Was wurde verbessert? Die Suche enthält jetzt verschiedene Kategorien. Somit werden die Suchergebnisse in „Pins“, „Pinner“ und „Pinnwände“ unterteilt. Dadurch soll die Übersichtlichkeit verbessert und es dem Benutzer ermöglicht werden, ...
  • Kaufbare Pins In nächster Zeit veröffentlich Pinterest in den USA eine neue Funktion: kaufbare Pins. Unterstützt werden derzeit Waren von Händlern wie Macy’s, Neiman Marcus und Nordstrom sowie Online-Shops von Demandware und Shopify. Gegenstände, die man kaufen kann, insbesondere Kleidung, werden durch einen blauen „buy it“-Button gekennzeichnet. Bezahlt wird über ApplePay oder Kreditkarte. Die Kreditkarten-Informationen werden nicht durch Pinterest gespeichert. ...
  • Sammlungen: Google+ entdeckt Pinterest Pinterest hat es mit den Boards vorgemacht: Eine Sammlung von verschiedenen Inhalten, denen Benutzern folgen können. Auf dieses Erfolgskonzept baut jetzt auch Google+, mit der Funktion „Sammlungen“ an. Hier können Beiträge nach Themen gruppiert- und mit Freunden oder der Öffentlichkeit geteilt werden. Bereits erstellte Beiträge lassen sich einfach in eine Sammlung verschieben, indem in den Beitragsoptionen die ...
  • Nützliche Dinge auf Pinterest Auf Pinterest gibt es derzeit über 50 Milliarden Pins zu vielen verschiedenen Kategorien. Aktuell im Trend sind sogenannte „Life Hacks“, die den Alltag mit kleinen Tricks verbessern sollen und nur minimalen Aufwand benötigen. Oft werden dafür möglichst alltägliche Gegenstände zweckentfremdet, um allseitsbekannte Probleme zu beheben oder Tipps gegeben, wie bekannte Schwierigkeiten vereinfacht werden können. In einem Pinterest-Board ...
  • Verbesserung der Suche Wenn man früher die Suchfunktion von Pinterest genutzt hat, wurde bei der Suche nach beispielsweise „Schuhen“ meist nur Schuhe für Frauen angezeigt. Nun wird die Suche an das jeweilige Geschlecht angepasst! Die Suchergebnisse werden so verändert, das Benutzer bevorzugt Pins von Pinnern mit dem selben Geschlecht erhalten. Dadurch soll die Suche so verfeinert werden, dass ...
  • Pins verschieben, löschen oder kopieren Pinterest bietet nun endlich die Möglichkeit, bis zu 50 Pins in bestehende oder neue Pinnwände zu verschieben. Diese Pins können auch kopiert werden, so dass diese fortan in zwei Pinnwänden zu finden sind. Wenn du gerade in Aufräumlust bist, hält dich nun außerdem nichts mehr davon ab, mehrere Pins auf einmal zu löschen. Folgendermaßen funktioniert die Verschiebung ...
  • Pin It Button im mobilen Browser für iOS 8 Durch die Aktualisierung der Pinterest-App für das iPhone ist es nun möglich, direkt im mobilen Browser (Safari, Chrome,…) Bilder zu einer Pinnwand hinzuzufügen. Das funktioniert wie folgt: 1. Aktualisierung auf iOS 8 2. Aktuelle Pinterest-App herunterladen 3. Im mobilen Browser auf den „Share-Button“ klicken 4. Das obere Feld nach links wischen und „Mehr“ auswählen 5. Pinterest aktivieren 6. ggf. die Reihenfolge der ...