Startseite > Pinterest > Wie erhalte ich Follower in Pinterest?

Wie erhalte ich Follower in Pinterest?

Ein großes Ziel ist es, die Bekanntheit des eigenen Pinterest-Profils zu steigern. Dabei spielt es keine Rolle, ob Ihr Pinterest privat oder als Unternehmen nutzt. Je mehr Leute den eigenen Boards folgen, umso mehr Kommentare, Likes und Repins hinterlassen sie auch. Pins werden erst bekannt, wenn eine gewisse Aktivität vorliegt.

8 Möglichkeiten, mit denen man effektiv neue Follower erhält:

  1. Interessante Pins kommentieren
    Wenn Ihr oft Pins von denselben Personen kommentiert, erhaltet Ihr nach einer gewissen Zeit deren Aufmerksamkeit. Man sollte die Kommentare nicht zu allgemein schreiben, sondern gezielt auf die Pins eingehen.
  2. Interessante Pins repinnen
    Beispielsweise könntet Ihr ein Board nur für Repins erstellen und dort gute Pins von Leuten einfügen. Dieses Board könntet Ihr zum Beispiel: „Die besten Pins“ nennen. Somit zeigt Ihr Aktivität und lenkt auch etwas vom eigentlichen Thema
    (Geld verdienen, Produkte vermarkten…) ab.
  3. Boards von Personen folgen, die einen ähnlichen Interessenbereich haben
    Diese Personen könnten vielleicht auch an den eigenen Pins interessiert sein.
  4. Pinterest-Share-Button in die eigene Webseite einbauen
    Es ist möglich, einen Pinterest-Share-Button in die eigene Seite oder in den eigenen Blog einzubauen. Damit können Personen die Bilder pinnen, die in dem Beitrag oder dem Newspost vorkommen. Des Weiteren können die Benutzer durch ein Pinterest -„Follow“-Icon animiert werden, die Seite/den Blog in Pinterest zu folgen.
  5. Personen persönlich ansprechen – @-Tag
    Ihr könnt die Aufmerksamkeit eines Benutzers auf Euch ziehen, indem Ihr diesen durch einen @-Tag (z. B. @pinsightde) in der Pin-Beschreibung ansprecht. Dieser Benutzer erhält dann eine Nachricht und sieht, was Ihr gepinnt oder gerepinnt habt. Dies funktioniert auch, wenn Ihr einen Pin kommentiert. Man muss allerdings mindestens einem Board des Benutzers folgen.
  6. #Hashtags benutzen
    Hashtags sorgen dafür, dass man ähnliche Pins über andere Boards findet. Zur Weihnachtszeit könnt Ihr beispielsweise eine Weihnachtsaktion starten und die relevanten Pins den Hashtags #christmas, #weihnachten, #geschenke etc. zuordnen.
  7. Mitwirkende einbeziehen
    In den Einstellungen der Boards lassen sich Mitwirkende (Contributors) aus den eigenen Followern oder aus E-Mail-Kontakten hinzufügen. Damit ermöglicht Ihr, dass andere Personen, Bilder und Videos zu dem Board pinnen können.


  8. Aussagekräftige Board-Titel verwenden
    … und besonders suchmaschinenfreundliche! Je nachdem, was Ihr pinnen möchtet, sollte vorerst der Themenbereich hinsichtlich ähnlicher und beliebter Suchwörter durchsucht werden. Falls Ihr ein Board über Fitness erstellen möchtet, ist es ratsam, zum Beispiel zu folgenden naheliegenden Begriffen weitere Boards zu erstellen: „Fitness zuhause“, „Frauen Fitness“ oder „Fitness Geräte“.

  1. 19. Juni 2013, 10:46 | #1

    Wie finde ich den am besten deutschsprachige Follower? Und gibt es kein Tool um Follower zu gewinnen, wie z.B. bei Twitter?

    Viele Grüße

    Mike

  2. 20. Juni 2013, 14:59 | #2

    @Mike Tools um Follower zu generieren gibt es nur im Black-Seo-Bereich. Von einem vernünftigen Desktop-Tool habe ich noch nichts gehört. Ob es dann auch noch wirklich sinnvoll ist, sei dahingestellt.

  1. 7. Juni 2013, 22:48 | #1
Du musst Dich anmelden um einen Kommentar zu schreiben